caketime by Tamaris

caketime by Tamaris

Samstag, 6. Juni 2015

Beeren-Eistorte

Hallo ihr Lieben! 
Endlich ist bei uns auch der Sommer angekommen! Das warten war auch sehr lang, aber dafür ist es jetzt um so schöner! 
 Und passend zum Wetter gibt es eine Eistorte!

 Die Idee der Torte hatte ich schon letztes Jahr bei Fräulein Klein gesehen Hier 
Und ich hatte auch schon so eine ähnliche Torte mal gemacht Hier 

Heute aber hab ich mein eigenes Rezept ausprobiert, und es ist wirklich lecker!
Und zum heißen Wetter passt Eis am Beste und das noch mit frischen Beeren, 
einfach perfekt, oder?





Zutaten:


150g Amarettini
50g gehackte Mandeln
100g Butter

400g Frischkäse
250g Mascarpone
200g Sahne
100g Puderzucker
1 Limette

150g Brombeeren
150g Himbeeren
150g Süßkirschen

frische und gefrorenen Beeren fürs Deko





Amarettini klein zermahlen. Mandeln rösten und mit Amarettini vermischen. Butter schmelzen und zu den Amarettini vermischen. 
Eine Tortenform (Durchmesser 16-18 cm) damit belegen und festdrücken.
 Für ca. halbe Stunde kühlen.




 Sahne steifschlagen. Frischkäse, Mascarpone, Puderzucker und Saft einer Limette in eine Schüssel cremig rühren und die Sahne unterheben. 
Die Creme in vier gleich große Mengen teilen.
Die Beeren der Reihe nach und einzeln pürieren und jeweils unter eine Creme
heben. In eine Creme keine Beeren mischen.




Mit der Himbeercreme beginnen und dieses auf den Amarettiniboden streichen.
Im Gefrierschrank für ca.1 Stunde fest werden lassen.
Danach die Brombeercreme darauf streichen und wieder im Gefrierschrank ca. 1 Stunde
kühlen. Dann die weiße Creme drauf streichen und kühlen und anschließend mit der
  Kirschcreme abschließen. Die Torte im Gefrierschrank für ca. 3 Stunden kühlen oder über Nacht.



 
Für meine Kinder hab ich noch parallel zur der Torte, die Tortenschichten in kleine Papierbackförmchen
gefüllt.



 Vor dem Servieren die Torte mit frischen und gefrorenen Beeren garnieren. 
 (Meine hatte ich einen Teil der frischen Beeren vorher eingefroren.)

 


 Die liebe Isabell von bakingandmore feiert ihren 1. Bloggeburtstag! Ich gratuliere ihr ganz Herzlich und wünsche ihr noch viele schöne Blogjahre. Gerne bringe ich meine Beeren-Eistorte mit;-))


baking&more feiert seinen 1. Geburtstag
Macht es gut und genießt noch das schöne Wetter;-))

Tamara

Kommentare:

  1. Liebe Tamara, die Torte könnte ich heute sehr gut gebrauchen! Bei diesen Temperaturen sind wir eingeladen, das wäre genau das richtige. Schön, dass ich dich gefunden habe. Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht fantastisch aus, liebe Tamara! Wunderschöne Farben und Fotos.
    Lg Elli

    AntwortenLöschen
  3. Diese Torte sieht echt fabelhalft aus - und muss unbedingt bald mal nachge"backen" werden! Liebe Grüsse, Bettina.

    AntwortenLöschen