caketime by Tamaris

caketime by Tamaris

Dienstag, 23. Juni 2015

Erdbeer-Amarettini Dessert

Hallo! 
Gestern hatte meine Cousine ihr Baby bekommen, und ich freue mich für sie! Und deshalb wollte ich heute dafür was nähen! Ja, Nähen HIER und HIER oder Stricken HIER sind weitere Hobbys von mir, nur leider kommt es derzeit zu kurz! Hab viele Hobbys, die ich gerne nachgehen würde, nur leider bekommt man nicht alle unter einem Hut! Schließlich ist ja noch die Familie da, und für die braucht man ja auch Zeit!

So, bevor ich mich aber ans Nähen begebe, schreibe ich euch noch schnell das Rezept auf! Einfach, schnell gemacht, aber dafür super lecker! 
Erdbeeren und Amarettinis ein echter Traum;-))




Zutaten: (4 Portionen)


250g Mascarpone
150g Quark
ca. 70g Puderzucker
ca. 4 EL Milch

400g Erdbeeren
 40g Amarettinis
paar Erdbeeren fürs Deko




Mascarpone, Quark, Puderzucker und Milch gut verrühren.

Erdbeeren waschenden und den Stielansatz entfernen. Davon 200g in Scheiben schneiden und die anderen 200g pürieren
Paar Amarettinis zerdrücken.



 

Zuerst die in Scheiben geschnittene Erdbeeren in den Dessertgläser am Rand festdrücken.
Den Rest in die Gläser füllen. Paar zerdrückte Amarettinis drüber streuen. Vorsichtig die Mascarponecreme in die Gläser füllen. Dann anschließend mit den pürierten Erdbeeren auffüllen.

Mit paar Erdbeeren und zerdrückten und ganzen Amarettinis oben drauf dekorieren.




Wer mehr davon braucht, dann einfach die doppelte Menge nehmen!




So ihr Lieben, ich wünsche euch noch einen schönen Tag.


Tamara

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen