caketime by Tamaris

caketime by Tamaris

Freitag, 26. Februar 2016

Mango- Cheesecake Tarte




Hallo ihr Lieben. 
Endlich bin ich wieder da! Hatte in letzter Zeit viel um die Ohren und morgen steht schon das nächste Programm auf der Matte! Mein Sohn hat Geburtstag und er wünscht sich eine Piratenparty! Und was gehört zu eine Piratenparty? Richtig ein Schiff!
 Besser gesagt eine Torte als Piratenschiff!
 Das heißt für mich ans Werk;-))
 Für euch hab ich was schnelles und natürliches auch was sehr leckeres! 
Cremiger Käsekuchen mit fruchtige Mango.... mhhh lecker.
 Jetzt hab ich auch wieder Hunger drauf und
am Liebsten noch lauwarm genießen....;-))

  

Zutaten:
150g kalte Butter
1 Ei
ca. 90g Zucker
100g gemahlene Mandeln
200g Mehl
1 TL Backpulver
200g Frischkäse
200g Crème fraîche
ca. 100g Zucker
etwas Zitronensaft
1 Ei
 1-2 Mangos




Für den Teig das Mehl, Zucker, gemahlene Mandeln und Backpulver mischen, auf einen Arbeitsfläche häufen und in die Mitte eine Mulde drücken. Ein Ei hineinschlagen und die Butter in Flöckchen um die Mulde herum verteilen.
Mit beiden Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten, dann zu einen Kugel formen und in Frischhaltefolie einwickeln und für ca. 30 Min. kühlen.



Backofen auf 200 °C Ober-und Unterhitze vorheizen.
Den Teig auf eine bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als die Form ausrollen und in die gebutterte Tartenform (30er Form) damit auskleiden. 



Frischkäse, Zucker, Crème fraîche, Zitronensaft und ein Ei vermischen und in die ausgekleidete Tartenform füllen. Anschließend für ca. 30 Minuten goldgelb backen. Mango waschen, schälen, vom Kern schneiden und in dünne Spalten schneiden. 
 Die Spalten dann auf die Tarte von der Mitte aus zu eine Rose formen.
Den Rand mit Puderezucker bestreuen.



Die Tarte schmeckt warm oder kalt sehr lecker!





Liebe Grüße

Tamara

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen