caketime by Tamaris

caketime by Tamaris

Mittwoch, 7. Juni 2017

Blaubeer- Dessert




Hallo ihr Lieben! 

Ein Nachtisch muss nicht immer aufwendig sein oder zeitraubend! Eher schnell, unkompliziert und einfach! Aber lecker und gut aussehen, dass muss er schon mit sich bringen, den schließlich isst das Auge ja mit!

Dieser Nachtisch erfüllt alle Punkte! Schnell, einfach, schön und sooo lecker! 




Zutaten:

200g Frische oder TK Blaubeeren
paar Spritzer Zitronensaft
1-2 EL Gelierzucker

500g Griechischer Joghurt
250g Mascarpone
Agavendicksaft nach Geschmack
2 TL San- apart
100g Biskuitzungen
ca. 150- 200g frische Blaubeeren




Blaubeeren in einen Topf mit den Zitronensaft und Gelierzucker aufkochen und auf niedrige Stufe weich köcheln. Zwischendurch rühren. Dann zur Seite stellen, pürieren und abkühlen lassen.
 
 
 
 
 
 
Griechischer Joghurt, Mascarpone, San- apart  und
Agavendicksaft nach Geschmack mit den Mixer verrühren. 1/3 der Creme entnehmen und mit der Blaubeermarmelade verrühren. Beide Cremes in zwei Einwegspritzbeutel füllen und die Spitze abschneiden.

Biskuitzungen pürieren und davon die Hälfte in die Gläser verteilen. Beide Cremes abwechseln in die Gläser spritzen und mit Biskuitzungen abschließen.
Nun die Gläser mit den Blaubeeren dekorieren.





Liebe Grüße
 
Tamara

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen